Individueller Erfahrungsbericht von Nicole

Individueller Erfahrungsbericht von Nicole Schwarzbach

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, Brille und Nahaufnahme

 

Das ist meine ganz persönliche Geschichte mit Dr. Juchheim…

Mein Name ist Nicole Schwarzbach, ich bin 29 Jahre alt und habe eine sich seit Jahren verschlimmernde Krankheitsgeschichte: Chronische Polyarthritis, Kollagenose, Fibromyalgie, Migräne… Wer sich etwas auskennt der weiß, dass diese Erkrankung viel Leid verursachen. Einen Tag ohne Schmerzen kenne ich nicht mehr. Der Schmerz ist mein täglicher Begleiter und Teil meines Lebens.

Bis Januar 2019 verschlimmerte sich meine Situation zunehmend. Ich habe 5x täglich Schmerzmittel genommen, teils drei verschiedene Medikamente bis zur Tageshöchstdosis (unter ärztlicher Rücksprache), um irgendwie um die Runden zu kommen. Und trotzdem ging es mir alles andere als gut. Durch einen Zufall lernte ich Pascale Meier kennen. Wir kamen ins Plaudern, lernten uns persönlich kennen und so erfuhr ich von „Cannapur“.

Ich hatte mich bereits zuvor über CBD Produkte und ihre Wirkungsweise informiert. Aber ich war skeptisch. Das kann doch gar nicht funktionieren? Die erzählen doch nur was die Leute hören wollen, um zu verkaufen? Ja, auch ich dachte so. Aber ich wusste ich habe nichts zu verlieren und die Menge an Schmerzmitteln wollte ich keinesfalls weiter einnehmen. Also habe ich mir meine erste Flasche gekauft und nehme nun seit Februar 2019 Cannapur ein. Und was soll ich euch sagen? Dieses Produkt hält tatsächlich, was es verspricht! Ich konnte meinen täglichen Grundschmerz enorm reduzieren. Meinen Bedarf an Schmerzmitteln habe ich um 75% reduziert. Aber das ist noch nicht alles. Ich fühle mich emotional viel ausgeglichener. Ich bin nicht mehr so schnell gestresst und gereizt.

Es verhilft mir zu innerer Ruhe und Gelassenheit. Cannapur kann mich nicht heilen. Und es bewahrt mich nicht vor einem weiteren Schub. Aber es verbessert mein tägliches Wohlbefinden so stark, dass ich mir ein Leben ohne es nicht mehr vorstellen kann. Cannapur hat mein Leben verändert! Ich bin froh mit deutlich weniger Chemie zurecht zu kommen und dabei viel mehr Lebensqualität zu haben. Ich kann Cannapur individuell dosieren und so jeden Tag genau das einnehmen, was ich für den jeweiligen Schmerzpegel brauche.

Ich bin mit einer Flasche drei Monate ausgekommen und nehme dabei zwischen 6-10 Tropfen am Tag.

Man erhält schnell ein Gefühl dafür. Jedem chronischen Schmerzpatienten kann ich nur empfehlen das auszuprobieren! Ich bin begeistert! 🤩🤩🤩
Und nach dem riesen Erfolg mit meinem 1. Dr. Juchheim Produkt, habe ich mich mehr getraut. Ich habe die ByeBye4All ausprobiert. Ich verwende sie auf schmerzenden Körperstellen (insbesondere bei Muskelschmerzen toll), weil es sofortige Linderung verschafft.

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Brille

 

Ich konnte so sogar eine Stunde völlige Schmerzfreiheit erreichen. Das ist fast wie ein Wunder. Zudem verwende ich die Creme immer im Gesicht und meine Haut hat sich so wahnsinnig verbessert! War ich vorher sehr stark von Unreinheiten und Pickeln geplagt, so ist die Haut schon nach kurzer Zeit viel reiner geworden.

Ich kann es nicht anders sagen, die Produkte sind wirklich jeden Cent wert und können auch dein Leben verändern!

Melde dich bei Pascale für weitere Infos. Und wenn du dich austauschen möchtest oder Fragen zu meiner Geschichte hast, dann schreibe mir gerne. Ich hoffe meine Erfahrungen helfen dir weiter:

Dr. Juchheim steht für so viel mehr, als nur kosmetische Produkte. Gib der Sache eine Chance! 🙏🏻🙏🏻🙏🏻

 

Vielen lieben Dank Nicole für deine Geschichte. Wenn du mehr erfahren möchtest, Fragen hast, 
oder dich austauschen möchtest, dann melde dich gerne bei Nicole.

Schreibe einen Kommentar