Was braucht unsere Haut ab 30?

Was braucht unsere Haut ab 30?

 

 

Na, mal so unter uns- Wir haben doch alle mal die eine oder andere Beauty Sünde gemacht, oder? 😉
Nicht abgeschminkt zu Bett, zu wenig Wasser getrunken, zu viel Alkohol … na erwischt? Passiert schon mal, und ist ja auch kein Beinbruch.

Es kommt jedoch der Tag, an dem uns unsere Haut dies nicht mehr so einfach verzeiht. Während wir früher trotz allem frisch und knackig aussahen, werden wir heute mit Unreinheiten fahler Haut bestraft.
Ab 30 wird es dann zum Thema. 🙂

Age is only a number! Ja, aber ich würde gerne auf Unebenheiten, Mimik Fältchen und Pigmentstörungen verzichten, du doch auch oder?
Fakt ist: Im Laufe der Jahre verändert sich unsere Haut und damit auch ihre Bedürfnisse.

 

 

 

 

 

Hier meine 5 Tipps für dich:

  1. Reinigung mit Tonic (ohne Gin 😉 Gesichtswasser, Tonic Water
  2. regelmäßige Enzympeelings zur Reinigung und Erneuerung der Haut (1x Woche)
  3. Seren und ihre Powerstoffe wie Hyaluron & Peptide
  4. die passende Creme zu jeder Tageszeit (lasse dich hierzu gerne beraten)
  5. Genug Wasser trinken!

 

 

 

 

Das sind meine 5 Tipps für heute, um deine Haut straff und elastisch zu halten.
Dabei sollte unser Fokus nicht auf der Verjüngung der Haut liegen, sondern auf Vorbeugung von Hautalterung.

Deine Pascale

Schreibe einen Kommentar